• E-mail
  • Bookmark
  • Print

bz Basel und Neue Fricktaler Zeitung lancieren «Stellenkombi 31»

Aarau, 11.01.2012

Ab dem 25. Januar 2012 sind die beiden Grossauflagen der bz (Grossauflage der bz Basellandschaftlichen Zeitung und bz Basel) und der Neuen Fricktaler Zeitung im Stellenmarkt als Kombination mit einer Auflage von 175‘000 Exemplaren belegbar.

Damit können auf einen Schlag nahezu alle Haushaltungen des Wirtschaftsgebiets WG 31 überschneidungsfrei erreicht werden. Das neue «Stellenkombi 31» umfasst neben der Stadt Basel und dem Kanton Baselland auch das gesamte Fricktal des Kantons Aargau – und deckt somit das ganze Wirtschaftsgebiet WG 31 ab. Dieses gehört zu den wichtigsten Arbeitsmarktregionen der Schweiz.
Mit Fr. 3.81/mm ist das Angebot zudem äusserst konkurrenzfähig.

Medienanfragen:

Christoph Marty
AZ Medien
Geschäftsleiter: Medienverbund az/Der Sonntag
T: +41 (0)58 200 56 0
E-Mail:
 
Walter Herzog
Neue Fricktaler Zeitung
Verleger
T: +41 (0)61 835 00 00
E-Mail:

Buchungen und weitere Informationen

bz Basel, Liestal
T: +41 (0)61 927 26 00
E-Mail:

Publicitas AG, Fricktal
 T +41 (0)61 836 21 00
E-Mail:

Medienmitteilung als PDF


zur Übersicht