• E-mail
  • Bookmark
  • Print

AZ Medien verkaufen Minderheitsbeteiligung an Radio 32

Aarau, 05.10.2012

AZ Medien AG hat ihre Minderheitsbeteiligung an Radio 32 AG von 11.28% an die Multimedia Gassmann AG verkauft, welche neu 16.28% an der Radio 32 AG hält. Damit hat sich die AZ Medien AG vollständig von der Beteiligung an Radio 32 AG getrennt. Deren Vertreter im Verwaltungsrat hat demissioniert.

Bereits im Mai 2012 hat sich die AZ Medien AG von ihrer damaligen Mehrheitsbeteiligung an der Radio 32 AG getrennt und damit eine Bestimmung des RTVG, wonach ein Medienunternehmen nicht mehr als zwei Radios besitzen darf, erfüllt. Die Mehrheitsaktionärin der AZ Medien AG, die BT Holding AG, besitzt mit Radio Argovia und Radio 24 bereits zwei Radiosender.

AZ Medien AG

Medienmitteilung als Pdf


zur Übersicht