• E-mail
  • Bookmark
  • Print

Roger Elsener wird Geschäftsführer der TV-Senderfamilie und Mitglied der Unternehmensleitung

Aarau, 11.07.2013

Roger Elsener übernimmt die Geschäftsleitung des TV-Bereichs der AZ Medien. Die TV-Senderfamilie mit den Sendern TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn, wurde 2012 erfolgreich konsolidiert und soll unter seiner Führung weiterentwickelt werden.

Elsener absolvierte bis 2003 einen Masterstudiengang in Medien- und Kommunikationswissenschaften mit Schwerpunkt Medienökonomie an der Universität Zürich und ist seit 10 Jahren in der TV-Branche tätig. In seiner letzten Funktion zeichnete er als COO verantwortlich für das operative Geschäft der Sender 3+ und 4+. Zuvor hatte er verschiedene leitende Funktionen inne, unter anderem bei upc cablecom und bei Viacom International Media Networks, wo er als Geschäftsführer der Schweizer Senderfamilie (MTV, VIVA, Nickelodeon, Comedy Central) bzw. als Vice President Commerce in Mittel- und Nordeuropa für Nickelodeon tätig war. Er ist 35 Jahre alt, verheiratet und wohnt in Zug.

Elsener übernimmt seine Funktion ab 1. September 2013. Mit dem Einsitz in die Unternehmensleitung der AZ Medien berichtet er direkt an den CEO Axel Wüstmann.

AZ Medien AG

Medienmitteilung als PDF


zur Übersicht