• E-mail
  • Bookmark
  • Print

Christian Wanner wird Mitglied des publizistischen Ausschusses der AZ Medien

Aarau, 16.07.2013

Der abtretende Solothurner Finanzdirektor Christian Wanner nimmt ab August  Einsitz im publizistischen Ausschuss (PA) der AZ Medien. Der PA hat die Aufgabe, die publizistische Ausrichtung, die Angebots- und Meinungsvielfalt und die journalistische Qualität aller Medien der Gruppe kontinuierlich zu überprüfen.

Der Meisterlandwirt bekleidete seit 1977 politische Ämter: 1977-1985 als Kantonsrat, 1983-1995 als Nationalrat und  1995-2013 als Regierungsrat des Kantons Solothurn. Im Frühling dieses Jahres trat er  nicht mehr zur Wiederwahl an.
Der erfahrene Finanzdirektor und FDP-Politiker gilt als liberales Urgestein und Original. Er kennt den Kanton Solothurn politisch wie wirtschaftlich sehr gut und ist daher bestens geeignet, die Interessen der wachsenden Leserschaft aus dieser Region wahrzunehmen. Zudem hat Wanner als ehemaliger Präsident der Finanzdirektoren-Konferenz die schweizerische Politik der letzten Jahre stark mitgeprägt.

Christian Wanner ist verheiratet, wohnt im «Buechibärg» und hat einen erwachsenen Sohn.

Dem PA gehören weiter an: Hans Fahrländer, ehemaliger Chefredaktor, Autor der «az Aargauer Zeitung» und der «Schweiz am Sonntag» (Vorsitz); Dr. Esther Girsberger, Journalistin, Autorin und Juristin; Dr. Ludwig Hasler, Autor, Dozent und Publizist; Peter Hartmeier, Publizist und Kommunikationsberater; Peter Wanner, Verleger und Verwaltungsratspräsident der AZ Medien, und Axel Wüstmann, CEO der AZ Medien.

AZ Medien AG

Medienmitteilung als PDF


zur Übersicht