Roland Kühne wird Geschäftsführer des Unternehmensbereichs «Medien Schweiz» und der Verlagsservices der AZ Medien

Aarau, 10.06.2014

Roland Kühne (41) wird ab 01.09.2014 Geschäftsführer des Unternehmensbereiches «Medien Schweiz» und Mitglied der Unternehmensleitung der AZ Medien. In dieser Funktion verantwortet er ebenfalls die Verlagsservices der AZ Medien.

 
 

Roland Kühne verantwortet damit das Buchgeschäft (AT Verlag), das Zeitschriftengeschäft mit vier Publikumszeitschriften und sechs Fachzeitschriften und die AZ Verlagsservice AG, mit Verlagsdienstleistungen für interne und externe Kunden. Er übernimmt den Bereich von Axel Wüstmann, der ihn seit dem Austritt von Christoph Marty interimistisch geführt hat.

Roland Kühne war seit 2001 in verschiedensten Funktionen bei der Ringier AG in Zürich tätig, unter anderem als Leiter Kundenkontaktcenter, Leiter Services & ICT und zuletzt stellvertretender Geschäfts-führer der Blick-Gruppe in Zürich. Kühne ist im Rahmen seiner Tätigkeit bei Ringier u.a. Verwaltungsratsmitglied der Schober Direkt Media AG, der Ringier Print Adligenswil AG und der SMD Schweizer Mediendatenbank AG. Vor seinem Wechsel zur Ringier AG war er für die Mercedes Benz (Schweiz) AG tätig.

Er ist  eidg. dipl. Technischer Kaufmann und hat den Diplomlehrgang «Marketingleiter» an der St. Galler Business School abgeschlossen. Kühne ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Er beginnt seine Tätigkeit am 01.09.2014.

«Ich freue mich, mit Roland Kühne eine erfahrene Führungspersönlichkeit und einen vielseitigen Marketing- und Verlagsfachmann für AZ Medien verpflichten zu können. Seine langjährige Erfahrung in der Schweizer Verlagsbranche wird die Weiterentwicklung der AZ Medien massgeblich unterstützen.» (Axel Wüstmann, CEO, AZ Medien).

AZ Medien AG

 
 

Downloads

Roland_Kühne_01 | jpg

 
 




Medienanfragen:   
Ursulina Stecher | Leiterin Unternehmenskommunikation
+41 58 200 50 01 | ursulina.stecher@azmedien.ch | www.azmedien.ch

 
 
AZ Medien – eines der führenden Medienunternehmen der Schweiz – geben unter anderen die az Aargauer Zeitung, bz Basellandschaftliche Zeitung, bz Basel, az Limmattaler Zeitung, az Solothurner Zeitung, az Grenchner Tagblatt und die Schweiz am Sonntag heraus, multimedial vernetzt mit regionalen Online-Newsportalen, E-Paper, iPad und Mobileapplikationen. Fernsehsender, verschiedene auflagenstarke, ein- bis zweimal erscheinende Wochenzeitungen, Fach- und Special-Interest-Zeitschriften sowie Kundendruck runden die Produkte- und Servicepalette ab.


AZ Medien AG • Unternehmenskommunikation • Neumattstrasse 1 • CH-5001 Aarau T: +41 58 200 54 21 • E: kommunikation@azmedien.ch • I: www.azmedien.ch