AZ Medien lancieren 2016 neuen TV-Sender «TV25»

Aarau, 09.12.2015

AZ Medien investieren weiter ins Fernsehen und lancieren 2016 mit «TV25» einen zweiten nationalen Sender. Schwerpunkt des neuen Senders ist die Unterhaltung.

 
 

«TV25» bietet anspruchsvolle Unterhaltung für das haushaltsführende Publikum mit einem breiten Spektrum an europäischen Spielfilmen, hochwertigen Dokumentationen, Arthouse-Filmen und Schweizer Eigenproduktionen.

Der neue Sender ergänzt das TV-Portfolio der AZ Medien, bestehend aus den führenden Regionalsendern «TeleZüri», «Tele M1», «TeleBärn» und dem im Frühjahr 2014 ins Leben gerufenen nationalen Sender «TV24». Mit der Lancierung von «TV25» bekräftigen AZ Medien ihr Bekenntnis zum TV-Geschäft.

«Wir sprechen mit unserem neuen nationalen Programm insbesondere Zuschauer an, die Wert auf Qualitätsfernsehen mit Schweizer Wurzeln legen», erklärt Roger Elsener, Geschäftsführer TV der AZ Medien AG.

«TV25» wird digital in der ganzen Schweiz empfangbar sein und in HD-Qualität senden. Der Sendestart ist für das zweite Quartal 2016 geplant.

AZ Medien AG

 
 

Download
TV25 | JPG

 
 

Medienanfragen:
Monica Stephani | Leiterin Unternehmenskommunikation
+41 58 200 54 21 | monica.stephani@azmedien.ch | www.azmedien.ch

 
 
AZ Medien – eines der führenden Medienunternehmen der Schweiz – geben unter anderen die az Aargauer Zeitung, bz Basellandschaftliche Zeitung, bz Basel, az Limmattaler Zeitung, az Solothurner Zeitung, az Grenchner Tagblatt, ot Oltner Tagblatt und die Schweiz am Sonntag heraus, multimedial vernetzt mit regionalen Online-Newsportalen, E-Paper, iPad und Mobileapplikationen. Fernsehsender, verschiedene auflagenstarke, ein- bis zweimal erscheinende Wochenzeitungen, Fach- und Special-Interest-Zeitschriften sowie Kundendruck runden die Produkte- und Servicepalette ab.


AZ Medien AG • Unternehmenskommunikation • Neumattstrasse 1 • CH-5001 Aarau T: +41 58 200 54 21 • E: kommunikation@azmedien.ch • I: www.azmedien.ch