Maike Juchler wird neue Leiterin Zeitschriftenverlag. Jean-Orphée Reuter wird neuer Leiter Werbemarkt Zeitschriften

Aarau, 23.06.2016

Maike Juchler übernimmt die Leitung des Zeitschriftenverlages der AZ Medien und folgt damit auf Ratna Irzan, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.
Jean-Orphée Reuter übernimmt die Funktion der neu geschaffenen Stelle als Leiter Werbemarkt Zeitschriften der AZ Medien.

 
 

Maike Juchler (49) übernimmt die Leitung Zeitschriftenverlag der AZ Medien per 1. September 2016 und berichtet in dieser Funktion direkt an Roland Kühne, Geschäftsführer Medien Schweiz und Mitglied der Unternehmensleitung. Zum AZ Zeitschriftenverlag gehören Special-Interest-Titel wie «wireltern», «KOCHEN», «FITforLIFE» sowie «natürlich» und verschiedene Fachzeitschriften.

Maike Juchler war bis anhin als stellvertretende Verlagsgeschäftsführerin Wirtschaftsmedien und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Ringier Axel Springer Schweiz AG tätig. Sie zeichnet unter anderem für die Leitung der Wirtschaftstitel Bilanz, Bilanz Homes, ICON, Handelszeitung, Schweizer Versicherung, Schweizer Bank, PME-Magazine sowie der zugehörigen Websites verantwortlich.

Zuvor war sie als Geschäftsführerin der «Weltwoche» beim Weltwoche Verlag und als Geschäftsführerin der m&m Mediaagentur tätig. Von 1997 bis 2001 verantwortete Juchler ausserdem das Magazin «wir eltern» als Produktemanager und zuletzt als Verlagsleiterin bei Vogt-Schild/Habegger Medien AG, Zürich.

Ratna Irzan ist seit März 2010 Leiterin Zeitschriften AZ Medien und verlässt das Unternehmen per 31. August 2016 auf eigenen Wunsch.

«Wir bedanken uns bei Ratna Irzan für ihr unermüdliches und erfolgreiches Engagement während ihrer Zeit bei AZ Medien. Wir bedauern ihren Entscheid, das Unternehmen zu verlassen und wünschen ihr für die Zukunft weiterhin alles Gute. Parallel freuen wir uns, mit Maike Juchler eine Persönlichkeit gewonnen zu haben, die das Medien-Geschäft und Zeitschriften-Produkte bestens kennt und wünschen ihr bei AZ Medien viel Erfolg» Roland Kühne, Geschäftsführer Medien Schweiz

Im Zuge der Neubesetzung von Schlüsselstellen werden die  Verkaufsleitungen Fachzeitschriften und Special Interest Zeitschriften zur neu geschaffenen Funktion Leiter Werbemarkt Zeitschriften zusammengeführt. Jean-Orphée Reuter wird die neue Aufgabe per 1. August 2016 übernehmen und damit künftig das Leitungsteam unter der Führung von Maike Juchler zusammen mit der Leitung Lesermarkt, Christine Ziegler, der Leitung Produktion, Renate Gadola sowie den Chefredaktoren ergänzen.

Jean-Orphée Reuter ist seit sechs Jahren für AZ Medien tätig, vormals als Anzeigenleiter von «wireltern» sowie Teamleiter der Special-Interest-Titel. Als profunde Persönlichkeit freuen wir uns sehr, in diesem erweiterten Verantwortungs- und Aufgabengebiet auf sein Engagement zählen zu dürfen.

 
 

 
 

 
 

Medienanfragen:
Monica Stephani | Leiterin Unternehmenskommunikation
+41 58 200 54 21 | monica.stephani@azmedien.ch | www.azmedien.ch

 
 
AZ Medien – eines der führenden Medienunternehmen der Schweiz – geben unter anderen die az Aargauer Zeitung, bz Basellandschaftliche Zeitung, bz Basel, az Limmattaler Zeitung, az Solothurner Zeitung, az Grenchner Tagblatt, ot Oltner Tagblatt und die Schweiz am Sonntag heraus, multimedial vernetzt mit regionalen Online-Newsportalen, E-Paper, iPad und Mobileapplikationen. Fernsehsender, verschiedene auflagenstarke, ein- bis zweimal erscheinende Wochenzeitungen, Fach- und Special-Interest-Zeitschriften sowie Kundendruck runden die Produkte- und Servicepalette ab.


AZ Medien AG • Unternehmenskommunikation • Neumattstrasse 1 • CH-5001 Aarau T: +41 58 200 54 21 • E: kommunikation@azmedien.ch • I: www.azmedien.ch