AZ Medien lancieren die «az medien | digital academy» für KMU in der Nordwestschweiz

Aarau, 11.09.2017

Am 7. September 2017 fand in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz die erste «az medien | digital academy» in Aarau statt. KMU der Nordwestschweiz wurden über den digitalen Wandel und die daraus entstehenden Chancen in Marketing und Kommunikation informiert.

 
 

AZ Medien organisierten unter dem Motto «Marketing Kommunikation im digitalen Zeitalter» die erste «az medien | digital academy» für rund 70 Vertreter von interessierten KMU aus der gesamten Nordwestschweiz. Im Vordergrund der Veranstaltung standen der Knowhow - Transfer und die damit verbundenen Chancen in der digitalen Kommunikation und der Marktentwicklung. Zusätzlich bot die Academy eine Plattform für Networking zwischen den Digital-Verantwortlichen und AZ Medien. Mit der Fachhochschule Nordwestschweiz hat die «az medien | digital academy» einen renommierten Partner an der Seite.

Dieser Event ist der Start einer Reihe von weiteren Veranstaltungen und bietet die Chance, Digital-Experten kennenzulernen, deren Strategien aufzunehmen und diese später selbst für die firmeninterne Marketing- und Unternehmensstrategie anzuwenden. AZ Medien Digital amtet dabei als Gastgeber und möchte mit dieser Eventserie das Digital- Knowhow bei KMU in der Region nachhaltig aufbauen und fördern.

Peter Wanner, Verleger AZ Medien begrüsste die Academy-Teilnehmer mit einem Bekenntnis zur stetig voranschreitenden Digitalisierung: «Ich habe mich vom Print-Lover zum Digital-Lover entwickelt - als Unternehmer darf man nicht stehen bleiben und die Augen vor dem Wandel der Zeit verschliessen. Die Digitalisierung ist Managementaufgabe und erstreckt sich über alle Bereiche.»

Die «az medien | digital academy» begrüsste für diesen ersten Event am 7. September renommierte Referenten wie Joachim Tillessen, Studiengangleiter Master-Lehrgang in Corporate Communication Management an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Dr. Urs Rickenbacher, CEO Lantal Textiles AG und Peter Döbeli, Mitinhaber Konnex Agentur für Medien-Kommunikation AG. Das Programm legte Fokus auf die Chancen und Herausforderungen, welche die Digitalisierung für KMU in der Region mit sich bringt.

Joachim Tillessen zeigt mit einigen Beispielen, wie einfach, wirksam und doch kosteneffizient digital und analog Zielgruppen erreicht werden können. «Dabei ist der integrierte Kommunikationsansatz zentral, um nachhaltige Kommunikation zu betreiben»

Dr. Urs Rickenbacher über die digitale Transformation: «Die Digitalisierung verändert die Märkte und damit die Spielregeln des Marketings fundamental. Das ist keine Zukunftsprognose mehr, sondern eine Bestandsaufnahme. Die Fähigkeit, steigenden Kundenansprüchen in einer komplexeren Marktsituation mit kundenzentrierten, serviceorientierten, digitalen Massnahmen begegnen zu können, bestimmt heute den Unternehmenserfolg.»

Das Schlussreferat von Peter Döbeli mahnt die Teilnehmer zur Vorsicht: «Seien Sie misstrauisch bei allem, was sie nicht kontrollieren können, suchen Sie sich einen vertrauenswürdigen Partner und scheuen Sie sich nicht davor Fragen zu stellen.»

Beendet wurde die Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion, bei der alle Referenten und Michael Wanner, CEO Watson und Verwaltungsratsmitglied AZ Medien AG, miteinander über die Kommunikation im digitalen Zeitalter diskutierten. Peter Neumann, CDO von AZ Medien führte durch den Abend. Anschliessend gab man den Unternehmen beim Apéro die Gelegenheit, sich gegenseitig auszutauschen und B2B-Beziehungen zu pflegen.

«Für uns ist am Wichtigsten, dass die Teilnehmer von den verschiedenen Sichtweisen und Erfahrungen der Experten profitieren können. Digitalisierung betrifft jede Branche und jedes Unternehmen. KMU sollen sich Zeit nehmen, eine für sie passende Strategie auszuarbeiten, und nicht alle Massnahmen auf einmal umsetzen.» Peter Neumann, Chief Digital Officer AZ Medien

 
 

Medienanfragen:
Monica Stephani │ Unternehmenskommunikation
+41 58 200 54 21 │ monica.stephani@azmedien.ch www.azmedien.ch

 
 

Download

Download | JPG

 
 
AZ Medien – eines der führenden Medienunternehmen der Schweiz – geben unter anderen die az Aargauer Zeitung, bz Basellandschaftliche Zeitung, bz Basel, az Limmattaler Zeitung, az Solothurner Zeitung, az Grenchner Tagblatt, ot Oltner Tagblatt und die Schweiz am Wochenende heraus, multimedial vernetzt mit regionalen Online-Newsportalen, E-Paper, iPad und Mobileapplikationen. Fernsehsender, verschiedene auflagenstarke, ein- bis zweimal erscheinende Wochenzeitungen, Fach- und Special-Interest-Zeitschriften sowie Kundendruck runden die Produkte- und Servicepalette ab.


AZ Medien AG • Unternehmenskommunikation • Neumattstrasse 1 • CH-5001 Aarau T: +41 58 200 54 21 • E: kommunikation@azmedien.ch • I: www.azmedien.ch