• E-mail
  • Bookmark
  • Print

Neue Verantwortung für zentrale Services und den Bereich Druck

Aarau, 08.06.2015

Die AZ Medien regeln die Verantwortung in der Unternehmensleitung neu. Die ad interim Bereichsverantwortung für IT und Prepress wird aufgehoben. Der Bereich Druck wird in den Bereich «Medien Schweiz» überführt

Die Bereiche werden geordnet in den Unternehmensbereich «Medien Schweiz» überführt. Mittellandzeitungsdruck, IT und Prepress bis 1.7.2015 und Vogt Schild Druck per 1.9.2015. «Medien Schweiz», unter Leitung von Roland Kühne umfasst dann die drei Geschäftsfelder «Fachverlag» (Zeitschriften und Bücher), «Services» (IT, Prepress, KKC, Vertrieb) und «Druck» (Mittellandzeitungsdruck und Vogt Schild Druck). Diese zentralen Bereiche sind hiermit wieder zusammengefasst.

Roland Tschudi konzentriert sich in diesem Zuge auf die Funktion CFO mit Finanzen, Controlling, Projekte, Dienste und Pensionskasse.

Axel Wüstmann: «Ich bedanke mich bei Roland Tschudi für die Führung der zentralen Bereiche zusätzlich zu seinen Aufgaben als CFO, insbesondere für die Neuausrichtung des Zeitungsdrucks in den letzten 24 Monaten mit der Modernisierung des Druckzentrums in Aarau. Roland Kühne wünsche ich bei seinen zukünftigen Aufgaben viel Erfolg.»


AZ Medien AG

Medienanfragen:
Manuela Schranz | Unternehmenskommunikation | +41 58 200 50 02 | manuela.schranz@azmedien.ch www.azmedien.ch

Zur Übersicht